Ein Notebook als ein Gegenstand täglichen Gebrauchs und befindet sich meistens dort, wo auch Menschen in der Nähe sind. Aufgrund der Tatsache dass es portabel ist, kann es vorkommen, dass es sich in unmittelbarer Nähe von Essen und Trinken befindet.

Nicht selten kommt es deshalb vor, dass uns Kunden aufsuchen und uns berichten, dass etwas auf das Notebook gelaufen ist: Wasser, Müsli mit Milch, Cola, Sekt, Wein, Bier, usw. oder dass das Notebook in die Badewanne gefallen ist.

Feuchtigkeit dringt meistens über bzw. durch und neben der Tastatur in den Laptop ein.

Was auch immer passiert sein mag, wenn es mit Feuchtigkeit zu tun hat, ist es absolut wichtig SOFORT folgende Maßnahmen zu ergreifen:

  1. Sofort den Strom vom Gerät trennen

  2. Sofort den Akku entnehmen

  3. Das Gerät auf keinen Fall wieder anschalten

  4. Sichtbare Flüssigkeit abtupfen

  5. Keine einzelnen Tasten Ihrer Tastatur oder andere Komponenten entfernen

Auch wenn Sie denken, dass das Gerät trocken ist, schalten Sie es auf keinen Fall wieder ein.

Das, was über Ihr Notebook gelaufen ist, wird in dem Gerät auf jeden Fall Spuren hinterlassen. Wasser, genauso wie Milch oder Cola.

Sie sollten uns dann schnellst möglich kontaktieren. Am besten bringen Sie uns das Gerät unverzüglich vorbei.

Wir können Ihr Mainboard reinigen und es bei nicht allzu großer Beschädigung wieder reparieren oder größeren Schaden verhindern.